Laut § 8 der Zuständigkeitsordnung der Gemeinde Möhnesee sind die Aufgaben des Ausschusses für Kultur:

1.     Der Ausschuss berät über

die Förderung kultureller Einrichtungen und Veranstaltungen;

Angelegenheiten der Heimatpflege, des Museums- und Archivwesens;

die allgemeine Förderung des Vereinswesens;

die allgemeine Förderung des Sports (Sportvereine, Gemeindesportverband);

die Zuwendungen zur Jugendförderung der in der Gemeinde Möhnesee ansässigen Vereine;

die gemeindliche Förderung der Arbeit der Jugendgruppen und Jugendvereinigungen;

Fragen der Altenbetreuung;

die Pflege und Gestaltung der Städtepartnerschaften und die Zusammenarbeit mit den Arbeitskreisen;

die Aufgaben nach dem Gesetz zum Schutz und zur Pflege der Denkmäler im Lande NRW,

Einrichtungen des Büchereiwesens,

Kommunale Maßnahmen zur Förderung der Familie,

die künstlerische Gestaltung öffentlicher Räume, Anregungen zur Entwicklung von Bestattungskultur und Begräbnisstätten.

die Vergabe von Straßennamen (Neubenennungen und Änderungen),

 

2.     Der Ausschuss beschließt:

innerhalb seines Zuständigkeitsbereiches über die Vergabe der im Haushalt bereitgestellten Mittel bis zu einem Betrag von 50.000,00 Euro, soweit es sich nicht um Geschäfte der laufenden Verwaltung handelt. 


Dr. Sigrid Pauly und Uwe Gronert sind für Euch Ausschussmitglieder.

 
 
 
E-Mail
Anruf
Instagram